Herzlich willkommen im

Kleinschmidt

Bar und Café

Man trifft sich im

Kleinschmidt

Das Kleinschmidt lädt in klassischem Bar-Ambiente, offen für alle Generationen, Menschen ein, für die das Treffen anderer Menschen wesentlich für die eigene Lebensqualität ist.

Sei es auf ein gutes Gespräch zu zweit, eine gelockerte größere Runde, ein Rendezvous, einen Geschäftstermin außerhalb grauer Büroalltäglichkeit oder nach einem anstrengenden Tag auf einen Absacker allein an der Bar.

Für uns ist Gastronomie ein Synonym für Begegnung – täglich ab 15:00 Uhr bis mindestens 0:00 Uhr (alle Speisen bis 23:30 Uhr)!

Über uns

 

 

 

Erleben Sie

unsere Events

Eigentlich ist das Kleinschmidt ja eine Bar und ein Café.  Umso mehr freuen wir uns, daß wir inzwischen für viele große Künstler für ihre besonderen Projekte in kleinem, intimen Rahmen zum beliebten Spielort geworden sind und regelmäßig das Kleinschmidt zum kleinen Konzertsaal für etwa 100 Besucher umbauen.

Mit Purple Schulz, Max Prosa, Sebastian Krumbiegel (die Prinzen), Jan Plewka (Selig), Lukas Meister, Peter Meyer (Puhdys) und und und… erlebten wir teilweise schon mehrfach ganz wunderbare, ganz besondere Konzerte. Auch Lesungen mit u.a. Herbert Köfer, Heinz Florian Oertel,  Annekathrin Bürger durften wir schon ausrichten.

Daß diese Veranstaltungen inzwischen zu einem festen, meist lange vorher bereits restlos ausverkauften Bestandteil im öffentlichen Kulturlebens der Stadt geworden sind, freut uns sehr und macht uns zugegeben auch ein bißchen stolz. Daß Künstler und Publikum diese besondere und ganz und gar ungewöhnliche Konzertatmosphäre so sehr lieben und uns das ermöglichen, macht uns vorallem dankbar!

Schauen Sie also regelmäßig auf unserer Veranstaltungsseite nach, wer sich als nächstes ankündigt. Es bleibt spannend!

Zu den Veranstaltungen

 

 

Entdecken Sie

unsere Menüs

Wir servieren Ihnen eine Vielzahl an verschiedenen Getränken und Speisen in angenehmem Ambiente.

Speisekarte zum Download (6 MB)